aktuelle Events



Herbstsemester 2021


Lawyers@Work Bär & Karrer

In Zusammenarbeit mit unserem Hauptsponsor Bär & Karrer ermöglichen wir euch am 2. Dezember 2021 einen interaktiven Workshop, indem wir gemeinsam in kleineren Gruppen eine Case Study lösen. Es geht dabei um einen wirtschaftsrechtlichen Fall, den wir anschliessend mit einer Anwältin und einer Substitutin oder einem Substituten von Bär & Karrer besprechen werden. Nachdem die Case Study zusammen erarbeitet wurde, lädt Bär & Karrer die Teilnehmenden zu einem Apéro im Universitätsgebäude ein. Dabei könnt ihr euch mit der anwesenden Anwältin, der Substitutin oder dem Substituten und einer Person vom HR von Bär & Karrer über eure Fragen zur Kanzlei unterhalten. Bitte beachte, dass der Workshop um 15:00 Uhr im MakerSpace beginnt (ca. 1.5 h) und die Teilnehmeranzahl beschränkt ist (max. 30 Teilnehmende) - es gilt first come first serve!



Justitia 4.0

Erfahre am 6. Dezember um 18:15 Uhr mit Vital Meyer, Gesamtprojektleiter Technik Justitia 4.0 & Stv. Programm-Manager HIS, welche Visionen und Chancen das Projekt Justitia 4.0 verfolgt. Erhalte dabei einen Einblick in den aktuellen Stand der Digitalisierung der Justizbehörden und deren Herausforderungen. Der Event findet an der Universität statt, weitere Infos folgen. Gerne laden dich das SLTA Student Chapter St. Gallen und ELSA St. Gallen danach auf einen Glühwein im [ad]hoc ein! 



Wie schreibe ich eine jurstische Prüfung?

Willst Du vor der Lernphase noch einige hilfreiche Tipps rund um das Schreiben einer Rechtsklausur erhalten? Dann komm am 9. Dezember um 19:00 Uhr an unseren Infoevent! Ehemalige und aktuelle Lehrassistierende mit Korrekturerfahrung zeigen Dir, wie man eine solche Prüfung erfolgreich anpackt, und weisen Dich auf klassische Fallen hin. Verpasse die Chance nicht, schon vor den Feiertagen das Wichtigste für die Prüfungsvorbereitung mitzunehmen! Der Event findet an der Uni im Raum 01-011 statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir freuen uns auf Dich!



ELSA Reise 2022 nach Madrid

Vom 22.-25. April 2022 findet mit der ELSA-Reise unser jährliches Eventhighlight statt, welches Du auf keinen Fall verpassen solltest. Dich erwartet eine abwechslungsreiche Mischung aus Stadtbesichtigung, kulinarischen Highlights und ausgiebigem Feiern. Auch auf spannende juristische Einblicke wird nicht verzichtet. Eine detaillierte Programmbeschreibung folgt.

Die Kosten für Unterkunft und Programm werden sich auf ca. CHF 250.- belaufen - ein allfälliger Restbetrag wird natürlich zurückerstattet. Auch in diesem Jahr ist für die Anreise jeder selbst verantwortlich. Du erhältst nach Deiner Anmeldung einen Vorschlag von uns, welchen Flug Du buchen kannst. Kostenpunkt ca. CHF 180.-*

*Preisangabe ohne Gewähr. Preise können sich verändern oder evt. gibt es bei entsprechenden Fluggesellschaften Sonderangebote.

Wichtig: Bitte buche den Flug erst, nachdem Du eine definitive Zusage für Deine Teilnahme von uns erhalten hast!

Die Anzahl Plätze sind begrenzt und eine Anmeldung ist verbindlich - falls trotzdem eine Absage erfolgt, müssen allfällige Stornierungskosten selbst getragen werden.

Bitte beachtet, dass Mitglieder, welche noch nie an einer ELSA Reise waren, bevorzugt behandelt werden und wir eine gewisse Anzahl an Plätzen für Assessment Studierende reserviert haben. Solltest du also noch im Assessment sein, kannst Du dich auch im Frühlingssemester noch anmelden. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2022

Wir freuen uns jetzt bereits über Deine Anmeldung und noch mehr auf eine gelungene ELSA-Reise 2022 nach Madrid! Bei Fragen stehen wir Dir natürlich jederzeit zur Verfügung.