unsere Geschichte

Fünf Jurastudenten aus Österreich, Ungarn, Polen und Westdeutschland gründeten ELSA 1981. Heute ist ELSA die weltweit grösste undabhängige Jurastudenten-vereinigung und ist an fast 200 juristischen Fakultäten in 42 Ländern Europas vertreten. Der Verein zählt mehr als 40'000 Studenten und Juristen zu seinen Mitgliedern.

 

ELSA (The European Law Student's Association) ist eine internationale, unabhängige, unpolitische und gemein-nützige Organisation, die von und für Studierende geführt wird. Sie setzt sich aus den Studierenden und Absolventen zusammen, die neben dem Studium an ihrer Hochschule an akademischer und persönlicher Weiter-entwicklung interessiert sind. 

 

Der Verein bietet Jurastudenten eine perfekte Plattform, um ihre bestehenden Fähigkeiten weiter zu entwickeln, neue Fähigkeiten zu erwerben sowie Kommilitonen und Juristen in ganz Europa zu treffen. ELSA-Aktivitäten um-fassen eine Vielezahl von akademischen und pro-fessionellen Veranstaltungen, die organisiert werden, um die Vision von ELSA zu verwirklichen und unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten zu verbessern und internationale Bekanntschaften zu schliessen. Darüber hinaus bietet ELSA seinen Mit-gliedern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten durch unser Traineeprogramm (STEP) weiter zu entwickeln. 

 

Die Arbeit im ELSA-Netzwerk soll die aktiven ELSA-Mitglieder schliesslich durch nationale und interna-tionale Erfahrungen aus dem Verein auf ihr Berufsleben vorbereiten.

 

UNSER NETZWERK

 

ELSA St. Gallen ist Teil der oberen beschriebenen ELSA Gruppe. Die internationale Dachorganisation findest du hier

Du möchtest dich im nationalen Vorstand engagieren oder einfach mehr über ELSA in der Schweiz herausfinden? Folge diesem Link

ELSA St. Gallen ist nur eine von vielen Lokalgruppen

Als ELSA Mitglied kannst du automatisch auch an den Events anderer Gruppen teilnehmen